E2000

Anspruchsvolles Sounddesign, dass auf modernster Tontechnik und psychologischen Forschungsergebnissen basiert.
Höchste Klangqualität, die Musik zu einem Vergnügen macht.

Das von uns entwickelte Sounddesign basiert auf modernster Tontechnik und psychologischen Forschungsergebnissen. Folgt man den üblichen Methoden zur Klanggestaltung und betont die hohen Frequenzen, dann mag das beim ersten Hören zwar wirklichkeitsgetreu klingen, doch andere Bereiche werden übertönt und sind kaum noch zu vernehmen.  Die E2000-Reihe zieht keinen Klangbereich vor und erreicht so eine klare Klangqualität. Außerdem wecken winzige Unterschiede in den hohen Frequenzen den überzeugenden Eindruck, als würde die Musik direkt vor Ihnen spielen. Mit der natürlichen Klangqualität dieses Produkts wird Musik zum Vergnügen und setzt Standards, die Sie im Laufe der Nutzung höher schätzen werden als den Reiz der ersten Hörerfahrung.

Besondere Eigenschaften

Klanggestaltung auf der Grundlage von Tontechnik und Psychologie Das Sounddesign wurde von uns entwickelt und basiert auf modernster Tontechnik und psychologischen Forschungsergebnissen. Folgt man den üblichen Methoden zur Klanggestaltung und verschärft die Pegelspitzen der hohen Frequenzen, dann mag das beim ersten Hören zwar wirklichkeitsgetreu klingen. Doch jene Bereiche, die von vorne nach hinten verlaufen, werden von den scharfen Spitzen übertönt und sind kaum noch zu vernehmen. Die E-Reihe schlägt einen eleganten Bogen über alle Frequenzbereiche und sorgt in hoher Auflösung dafür, dass alle Bereiche authentisch klingen.

Einzigartiger Schwenkmechanismus für die perfekte Passform Mithilfe des Schwenkmechanismus können die Ohrpassstücke im Gehörgang nach links, nach rechts oder schräg ausgerichtet werden, um die perfekte Passform zu finden.
So werden Verformungen am Durchlass der Ohrstücke verhindert, die durch die Berührung mit dem Gehörgang entstehen können. Der Klang wird direkt an das Trommelfell übertragen und ist kristallklar.

Dynamischer Treiber mit 6,4 mmΦ Für den Zusammenbau der Einzelteile des Treibersystems ist höchste Präzision erforderlich. Die hohe Klangpräzision des dynamisches Treibers mit einer schmalen Schallöffnung von 6,4 mm Durchmesser ist in dieser Preisklasse erstaunlich.

Hochfestes, gefrästes Aluminiumgehäuse Im Vergleich zu einem Plastikgehäuse schützt das schwarz eloxierte, aus Aluminium gefräste Gehäuse effektiv den Treiber und unterdrückt unerwünschte Vibrationen.
Das Design mit seiner schlichten Formgebung und der hochwertigen Beschichtung ist wie geschaffen für klassische Klangqualität und erfahrene Zuhörer.

Edelstahl-Maschenfilter auf der Gehäuserückseite Auf der Gehäuserückseite befinden sich Öffnungen, die den Wiedergabebereich der niedrigen Frequenzen erweitern. Um Klangverluste zu verhindern, besitzen diese Öffnungen im Inneren einen Filter und außen einen Maschenfilter aus Edelstahl.

Originale Ohrpassstücke in 5 Größen Bei den Ohrpassstücken kommen zwei Silikon-Materialien zum Einsatz, die sich hinsichtlich der Festigkeit für die Schallleitung und für den Ohrstöpsel, der das Ohr berührt, unterscheiden. Das Silikon für den Schallleitungsweg ist fester als das für die Ohrstöpsel und erreicht dank der gerillten Verarbeitung sowohl Festigkeit als auch Flexibilität. Die Ohrstöpsel bestehen aus weichem Silikon und erreichen neben einer komfortablen Passform zudem ein hohes Maß an Schallisolierung. Erhältlich in 5 Größen – SS/S/M/L/LL.

Ohrbügel vermindern Berührungsgeräusche durch Kabel Die komplette F-Serie ist mit Ohrbügeln ausgestattet, um Berührungsgeräusche zu reduzieren. Herkömmliche Produkte der gleichen Art sind in der Regel etwas größer, um einem breiten Spektrum an Ohrgrößen gerecht zu werden. Das führt häufig dazu, dass die Ohrbügel sichtbar hervor stehen und erschwert außerdem die Gewöhnung an ihre Passform. Auf der unermüdlichen Suche nach den Schlüsselfaktoren für die Anbringung des Ohrbügels fanden wir heraus, dass eine besonders kleine Ausführung und der Verzicht von Metall- oder Harzdrähten eine Formgebung ermöglicht, die zu beinahe jedem Ohr passt.

Original-Kabel, die Berührungsgeräusche verringern Mit Rücksicht auf unerwünschte Berührungsgeräusche wurde weiches Material mit einer flexiblen Beschichtung eingesetzt. Beim Tragen von Ohrbügeln sorgt die hohe Beweglichkeit für eine perfekte Passform.

Der Alterungsprozess m Verlauf des Alterungsprozesses tritt ein Phänomen auf, bei dem sich der Klang nach anhaltender Nutzung über einen längeren Zeitraum verändert. Um Klang zu erzeugen, vibriert mit dem Treiber auch die hauchdünne Beschichtung, die Erwärmung und Abrieb ausgesetzt ist. Die Ursache dafür ist noch unbekannt, doch man nimmt an, dass sich bei intensiver Nutzung die Beanspruchung durch den Klebstoff und durch den Abrieb in der Beschichtung festsetzt und Micro-Signale sich freier bewegen.

Aufgrund der besonders kleinen Öffnungen dieses Produkts ist ein längerer Zeitraum nötig, um Klangveränderungen durch den Alterungsprozess tatsächlich auszumachen. Im Allgemeinen verfeinert sich der Klang nach 150 ~ 200 Stunden regelmäßiger Nutzung. Dann entfaltet sich die ursprüngliche Konstruktionsabsicht in der vollen Klangqualität.

* Da die genauen Ursachen für die Verbesserung der Klangqualität im Laufe des Alterungsprozesses noch nicht geklärt werden konnten, ist auch über den Alterungsprozess an sich nichts Verbindliches bekannt. Wir haben dieses Phänomen untersucht und beschlossen, darüber zu berichten, um möglichst viele Kundenfragen bezüglich des Alterungsprozesses zu erfassen.

Wie die Ohrhörer getragen werden

Bitte nutzen Sie beim Einsetzen der Ohrhörer den Schwenkmechanismus und bringen Sie das Produkt in eine Neigung, die bequem in Ihr Ohr passt. Achten Sie auf die Angabe L (links) und R (rechts) auf der Rückseite des linken und rechten Gehäuses. Greifen Sie das Gehäuse und führen Sie die Ohrhörer mit einer leichten Drehbewegung in die Gehörgänge ein. Da die Klangqualität durch die Positionierung des Ohrhörers im Ohr stark beeinflusst wird, bewegen Sie den Ohrhörer bei der Musikwiedergabe, um die für Sie ausgewogenste Position zu finden. Sobald Sie die Position kennen, werden Sie sie mit der Zeit immer schneller wiederfinden.
* Auf dem linken (L) Ohrhörer befindet sich eine Erhebung zur Kennzeichnung für Links oder Rechts, damit Sie auch bei Dunkelheit zwischen beiden Ohrhörern unterscheiden können.
* Es ist normal, dass sich die Form des linken und es rechten Ohrs voneinander unterscheidet. Aus diesem Grund ist die optimale Position für beide Ohren verschieden.

Zubehör

Ohrpassstücke aus Silikon (Typ E in 5 Größen), Ohrbügel, Tasche

Technische Daten