Heaven VIII

Zusammen mit der gewaltigen Klangbühne, einer der besonderen Eigenschaften der final audio design Produkte, ist mit Heaven VIII die Reproduktion lebendiger und zugleich gefühlvoller Basstöne, wie sie von Musikinstrumenten stammen, gelungen. Normalerweise führt ein erweiterter Bereich der Basstöne zu einer dumpfen Resonanz über den gesamten Klangbereich. Hier wird infolge des MIM-Einsatzes (Metal Injection Molding – eine spezielle Methode zur Metallverarbeitung) ein Gehäuse für eine optimierte Akustik geschaffen. Durch eine herkömmliche Bearbeitung wäre dies nicht möglich gewesen. Zusammen mit einem neu spezifizierten Einzeltreiber ist es nun möglich, die Basswiedergabe zu verbessern und dennoch den klaren Klang zu bewahren. Mit der nie zuvor wahrgenommenen Klangfülle und dem Gefühl von Tiefe können Sie ein überwältigendes Gefühl der Realitätstreue erleben. Aber auch die Gestaltung der Rückseite dient nicht nur der Dekoration. Die Dispersion von Resonanzen wurde bei der Konstruktion berücksichtigt und sorgt für höchste Ausgewogenheit zwischen Schönheit und Funktion.

※ MIM (Pulverspritzgießverfahren)

Feines Metallpulver wird mit einem Bindemittel gemischt. Nach der Formung mit einer Presse wird die Form wie bei einem Harz in einem Ofen bei  außerordentlich hohen Temperatur gesintert. Diese Methode bietet viel Freiheit hinsichtlich Form und Präzision. Die Endbehandlung der Oberfläche ist schwierig. Deshalb wird das Verfahren nur selten für Teile verwendet, deren äußeres Erscheinungsbild sichtbar ist.

Besondere Eigenschaften

Zubehör

* Unsere Produktgarantie gilt nur für Produkte, die bei einem autorisierten Händler erworben worden sind. Ein Kaufzertifikat des autorisierten Händlers begleitet alle diese Produkte. Bitte bewahren Sie dieses zusammen mit Ihrer Garantiekarte und der Quittung oder einem anderen Beleg über das Kaufdatum sicher auf, damit Sie diese für einen eventuellen Garantiefall vorlegen können. Bei nicht autorisierten Einzelhändlern erworbene Produkte fallen nicht unter diese Garantie.